Veganer Cheesecake

veganer Cheesecake

Unser veganer Cheesecake ist ein ganz besonderes Highlight. Er ist nicht nur super lecker, sondern hat noch viele weitere Vorteile. 

Dieser Cheesecake 

  • ist vollkommen vegan
  • schmeckt auch ohne Frischkäse super cremig
  • ist ohne raffinierten Zucker
  • braucht nicht gebacken zu werden
  • ist leicht zuzubereiten
  • sieht super aus
  • enthält eine extra Portion Eiweiß durch unser Floraprotein

zum Floraprotein

Floraprotein Neutral

Zutaten

  • 130 g Haferkekse
  • 200 g Cashews
  • 2 Messlöffel Floraprotein Neutral 
  • 400 ml Kokosnussmilch
  • 3 Limetten
  • 30 ml Kokosnussöl
  • 1 TL Agar Agar + 60 ml Wasser
  • Agavendicksaft nach Geschmack 

Zubereitung

  1. Die Cashews für 3 Stunden im heißen Wasser einweichen. Die Kokosnussmilch über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  2. Die Kekse in eine Gefriertüte geben und mit einem Nudelholz krümmelig rollen.
  3. Mit dem geschmolzenen Kokosnussöl vermengen und in eine kleine Kuchenform drücken.
  4. Die Cashews mit der Kokosnussmilch, dem Saft der Limetten und dem Floraprotein Neutral im Standmixer zu einer cremigen Masse mixen.
  5. Das Wasser aufkochen und mit Agar Agar mischen - ständig rühren.
  6. Sobald es dick wird, die Masse aus dem Mixer in das Wasser geben - alles nochmal verrühren und in die Kuchenform füllen.
  7. Über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.
  8. Servieren und mit Agavendicksaft nach Bedarf süßen.

Nährwerte pro Stück (ein Achtel des gesamten Kuchens) ohne Agavendicksaft

kcal: 285

KH: 22 g, F: 17 g, E: 9 g

 

Veganer Cheesecake

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren dieses Rezepts! Verlinke uns gerne bei Instagram mit @floranutris, wenn du den veganen Cheesecake nachmachst.

Bei Fragen zum Rezept und weiteren Rezeptideen für unsere Sammlung schreibe gerne eine E-Mail an hallo@floranutris.de