Veganes Bananenbrot

Veganes Bananenbrot

veganes-bananenbrot-floraprotein

Hast du Lust auf etwas Süßes oder hast gerade mal wieder zu viele reife Bananen übrig und weißt nicht wohin damit? Dann haben wir heute ein leckeres Bananenbrot-Rezept für dich.

Das Bananenbrot kann tatsächlich als Brot oder auch als süßer Kuchen gegessen werden und ist damit eine sehr gute Alternative zu anderen Snacks. Das Beste daran? Es ist zu 100 % vegan und liefert dir außerdem eine extra Portion Eiweiß.

Wir möchten die Welt zusammen mit dir zu einem leckereren Ort machen! Wenn auch du kreative und leckere Rezeptideen hast, kannst du sie uns einfach per E-Mail zukommen lassen an hallo@floranutris.de

Zutaten

Alle Grundzutaten für das Bananenbrot sind im herkömmlichen Supermarkt erhältlich. Du benötigst also keine ausgefallenen Lebensmittel, um das Brot zu backen.

Das verwendete Floraprotein in der Sorte Vanille findest du hier: 

zum Floraprotein

Floraprotein Vanille

Du benötigst:

  • 4 sehr reife Bananen
  • 250 g Dinkelmehl Type 630
  • 50 g Floraprotein Vanille
  • 2 - 3 EL dunkles Kakaopulver
  • 3 TL Backpulver
  • 50 g Nüsse nach Wahl
  • 50 g Apfelmark
  • 250 ml Pflanzenmilch, z. B. Hafermilch, Mandelmilch, Sojamilch
  • 3 EL Kokosöl
  • 1 Prise Meersalz

Nach Bedarf:

  • Agavendicksaft ca. 15 - 20 g, je nachdem wie süß du es magst (Achtung versteckte Kalorien)
  • Zimt 
  • Topping nach Wahl, z.B. Nüsse, Beeren

 

Backzeit: 45 Minuten 

Zubereitung

veganes-bananenbrot-floraprotein-zutaten

veganes-bananenbrot-zubereitung

Und los geht’s:

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Nüsse grob hacken.
  3. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben.
  4. Die Bananen in einer separaten Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und alle feuchten Zutaten hinzugeben.
  5. Beide Mischungen zu einem Teig verrühren.
  6. Den Teig in eine leicht gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Backform geben und nach Belieben die Toppings darauf verteilen.
  7. Das Bananenbrot für ca. 45 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  8. Nach dem Backen für mindestens 20 Minuten auskühlen lassen. 

Fertig!

Nährwerte pro Scheibe (ein Achtel der Gesamtmenge):

kcal: 286

KH: 34 g, F: 10 g, E: 13 g

 

Unser Tipp: Bestreiche das Brot mit Sojajoghurt und Nüssen. So wird es zu einem leckeren und sehr eiweißreichen Frühstück.

Der Geschmackstest

veganes-bananenbrot

Hmmm, wir sind absolut begeistert! Das Brot ist saftig und bietet eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen Kuchen.

Überzeuge dich gerne selbst von diesem großartigen Rezept. Wir können es jetzt schon kaum abwarten, das Brot bald wieder zu backen!

Das verwendete Floraprotein bekommst du ganz einfach bei uns im Online-Shop:

Floraprotein Vanille

Wenn du es lieber besonders schokoladig magst, kannst du anstelle vom Floraprotein Vanille auch unser Floraprotein Schokolade verwenden.

Das gesamte Floranutris-Team wünscht dir einen guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken!

Verlinke uns gerne auf Instagram mit @floranutris, wenn du das Rezept ausprobierst🌻